sera med Professional Argulol 100 ml

sera med Professional Argulol 100 ml

Arznemittel für Fische im Gartenteich gegen parasitische Krebstiere. Mehr Infos

check_circle Lieferbar
local_shipping Kostenloser Versand
event Wir versenden heute
61,15 €

611,50 €/l

add_card
- +
Beim Kauf dieses Produkts erhalten Sie 61 Treuepunkte als Gutschein im Wert von 1,22 €. Ihre Treuepunkte
Der niedrigste Preis seit 30 Tagen
Beschreibung

Arzneimittel für Gartenteichfische gegen parasitische Krebstiere: Karpfenläuse (Argulus), Ankerwürme (Lernaea), Kiemenkrebse (Ergasilus) und parasitische Asseln.

 

Dosierung:

Vor Gebrauch gut schütteln! Nehmen Sie 5 ml Arzneimittel auf 1000 L Teichwasser. In einem geeigneten Behälter zusammen vermischen und  gleichmäßig über die Waseroberfläche verteilen. Die erst später geschlüpfen Parasiten werden bei einer wiederholten Behandlung nach drei Wochen getötet.  Während der Behandlung schalten Sie die UV Lampe für 3 Tage aus. Biologische Filter können weiterhin in Betrieb bleiben. Es ist nicht notwendig, nach der Behandlung das Teichwasser zu wechseln.

Zusammensetzung in 100 ml:

Emamectinbenzoat 1g, Denatoniumbenzoat 1,5 g.


Nicht bei Fischen anwenden, die der Gewinnung von Lebensmitteln dienen!  Das Mittel darf nicht in Kontakt mit der Haut und Augen kommen. Das Mittel kann Verfärbung verursachen. Im dunkeln, verschlossen und bei einer Temperatur von 15 – 25°C lagern. Außer Reichweite von Kindern und Haustieren aufbewahren! Nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr weiter verwenden. Während der Behandlung mit diesem Mittel keine anderen Mittel verwenden! Argulol wird von Schnecken, Flusskrebsen und Insekten nicht vertragen.

Mehr expand_more

Arzneimittel für Gartenteichfische gegen parasitische Krebstiere: Karpfenläuse (Argulus), Ankerwürme (Lernaea), Kiemenkrebse (Ergasilus) und parasitische Asseln.

 

Dosierung:

Vor Gebrauch gut schütteln! Nehmen Sie 5 ml Arzneimittel auf 1000 L Teichwasser. In einem geeigneten Behälter zusammen vermischen und  gleichmäßig über die Waseroberfläche verteilen. Die erst später geschlüpfen Parasiten werden bei einer wiederholten Behandlung nach drei Wochen getötet.  Während der Behandlung schalten Sie die UV Lampe für 3 Tage aus. Biologische Filter können weiterhin in Betrieb bleiben. Es ist nicht notwendig, nach der Behandlung das Teichwasser zu wechseln.

Zusammensetzung in 100 ml:

Emamectinbenzoat 1g, Denatoniumbenzoat 1,5 g.


Nicht bei Fischen anwenden, die der Gewinnung von Lebensmitteln dienen!  Das Mittel darf nicht in Kontakt mit der Haut und Augen kommen. Das Mittel kann Verfärbung verursachen. Im dunkeln, verschlossen und bei einer Temperatur von 15 – 25°C lagern. Außer Reichweite von Kindern und Haustieren aufbewahren! Nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr weiter verwenden. Während der Behandlung mit diesem Mittel keine anderen Mittel verwenden! Argulol wird von Schnecken, Flusskrebsen und Insekten nicht vertragen.